Zürcher Stadtpolizei montiert Videokameras am Utoquai wieder ab

Zwei Monate hat die Polizei das Zürcher Seebecken mit Kameras überwacht, nachdem es an Ostern zu Ausschreitungen kam. Jetzt haben die Behörden die Geräte wieder deinstalliert. Die Situation habe sich beruhigt, heisst es.

Bildlegende: Keystone

Die weiteren Themen der Sendung:

  • Eine Volksmotion fordert ein Rauchverbot auf öffentlichen Spielplätzen in Schaffhausen.
  • Die Organisatoren von «Stars in Town» erwarten bis zu 30'000 Besucherinnen und Besucher in der Schaffhauser Altstadt.
  • Wie funktioniert das Zusammenleben von Mensch und Raubtier?

Moderation: David Vogel