Zürcher Stadtrat präsentiert ausgeglichenes Budget

Der Stadtrat hat das Budget für die Stadt Zürich überarbeitet. Statt 220 Millionen Franken Defizit wie im Dezember sieht dieses nun ein leichtes Plus vor. Dazu Fakten, Interview mit Martin Vollenwyder und Reaktionen.

Weitere Themen:

  • Wie Winterthur seinen «Schandfleck» verschönern will
  • Wer die Zürcher Spitalkosten bezahlen soll
  • Wie Giorgio Behr mehr Einfluss bei Georg Fischer will
  • Abstimmungsvorschau zur Erweiterung des Landesmuseums
  • Zürich auf dem Weg zum Spitzen-Standort der Informatik

 

Moderation: Roger Steinemann, Redaktion: Oliver Fueter