Zürcher Taxifahrer rüsten auf

Der Taxi-Verband lässt Plexiglasscheiben herstellen, die den Innenraum der Taxis trennen. Taxifahrer erhalten sie zum Selbstkostenpreis von 75 Franken. Andere Schutzmittel wie Masken oder Desinfektionsspray sind für Taxifahrer hingegen schwer erhältlich.

Taxi mit Plexiglasscheibe
Bildlegende: Der «Spuckschutz» soll vor dem Corona-Virus schützen ZVG

Weitere Themen:

  • Harald Nägeli sponsert Mieterlass mit signierten Zeichnungen.
  • Gestrandete Touristen: Zürcher Migrationsamt erhält doppelt so viele Anfragen.
  • Wasserqualität lässt neu auch in der Stadt Schaffhausen zu wünschen übrig.

Moderation: Fanny Kerstein