Zürcher und Schaffhauser Verkehrsbetriebe schützen Fahrpersonal

Um das Fahrpersonal vor einer Corona-Infektion zu schützen, bleiben in den Bussen in der Region die Vordertüren geschlossen. Fahrgäste müssen Abstand halten

Hand einer Busschauffeurin am Lenkrad eines Busses.
Bildlegende: Schutz vor Corona: Die Verkehrsbetriebe in der Region wollen weiter fahren können. Keystone

Weitere Themen:

  • Corona-untaugliches Rathaus: Zürcher Kantons- und Gemeinderat auf der Suche nach einem neuen Sitzungsaal.
  • Höhenflug: Flughafen Zürich mit mehr Umsatz und Gewinn 2019 – Aussichten 2020 wegen Corona getrübt.
  • Rekordergebnis: Schaffhauser Kantonalbank hat so viel Gewinn gemacht wie noch nie.
  • Extremsport: Die Zürcherin Gabi Schenkel rudert 4723 Kilometer über den Atlantik.

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Dominik Steiner