Zürcher Widerstand gegen Besuch des türkischen Aussenminister

Der türksiche Aussenminister Mevlüt Cavusoglu kommt am Sonntag in die Schweiz. Er wird Mitglieder der türkischen Gemeinschaft in der Schweiz treffen. Dabei handelt es sich offenbar um einen Wahlkampfauftritt. Diesen will der Zürcher Regierungsrat verhindern.

Weitere Themen:

  • Podium mit AfD-Politiker in Theaterhaus Gessnerallee abgesagt.
  • Andreas Homoki bleibt oberster Chef des Opernhauses.
  • Wohnen im Alter: Tertianum AG setzt in Opfikon auf ein neues Modell.
  • Tag der Frau: Angelika Reich von der Beratungsfirma McKinsey gibt Auskunft.

Moderation: Fanny Kerstein, Redaktion: Hans-Peter Künzi