Zürcher Zentralbibliothek macht gute Erfahrungen mit Wikipedia

Seit gut einem Jahr beteiligt sich die Zürcher Zentralbibliothek aktiv an der Deutschen Version des Internetlexikons Wikipedia. Sie schreibt und korrigiert Artikel vor allem über Zürcher Persönlichkeiten.

Auch wenn Wikipedia ein offenes Forum für alle ist, sieht die Zentralbibliothek kein Risiko.

Weitere Themen:

  • Die 4. Teilergänzung der S-Bahn wird in Winterthur kritisiert
  • Teileinsturz eines denkmalgeschützten Bauernhauses in Uster
  • Verabschiedung von Bruno Risi auf der offenen Rennbahn Oerlikon

Moderation: Margrith Meier