«Züri autofrei» rollt weiter

Ob die Initiative «Züri autofrei» gültig ist oder nicht, soll das kantonale Verwaltungsgericht klären. Das Zürcher Stadtparlament hat entschieden, das Urteil des Bezirksgerichts weiter zu ziehen. Es hatte die Initiative für ungültig erklärt.

Fahrverbotstafel
Bildlegende: So könnte es nach dem Willen der Initianten dereinst in Zürich aussehen: Autofrei und mit viel Platz für Fahrräder. Keystone

Weitere Themen:

Bessere Kontrolle: Die Universität Zürich hat eine neue Plagiatssoftware.

Bessere Chancen: Der Nationalrat schafft Grundlage für ein Cannabis-Experiment in Zürich.

Knapp an der Blamage vorbei: ZSC Lions gewinnen Cup-Spiel erst in letzter Minute.