Zürich erhält eine Biogas-Anlage

Das Zürcher Stadtparlament hat der Gründung der Biogas AG zugestimmt. Damit kann beim Werdhölzli eine der grössten Biogas-Anlagen der Schweiz gebaut werden. Für die Stadtbevölkerung bedeutet dies, dass sie ab 2013 auch ihre Küchenabfälle der Grünabfuhr mitgeben kann.

Weitere Themen:

  • Kanton Schaffhausen organisiert das Vormundschaftswesen neu
  • ABB macht im 3. Quartal rund 240 Mio. Franken weniger Gewinn
  • Verkauf der Sulzer-Immobilien an Implenia ist abgeschlossen
  • Berufswahlschule Küsnacht leidet unter «Schläger von München»
  • FC Zürich spielt im Letzigrund 2:2 gegen Luzern

Moderation: Dorotea Simeon