Zürich: Keine guten Erfahrungen mit Quereinsteigern als Lehrer

Um den Lehrermangel zu bekämpfen, will die Zürcher Bildungsdirektion Männer und Frauen mit anderen Berufen zum Umsatteln motivieren - und dies nicht zum ersten Mal.

Der Kanton Zürich kannte bereits 2007 eine Ausbildung für Quereinsteiger, längerfristig funktionierte das Modell allerdings nicht. Ob es diesmal gelingt, ist offen.

Weitere Themen:

  • Spatenstich für das nationale Hallensportzentrum in Schaffhausen
  • Der Wädenswiler Stadtrat und seine Legislaturziele: Bildung und Raumplanung im Vordergrund

Moderation: Vera Deragisch, Redaktion: Vera Deragisch