Zürich steuer auf erneute Stadion-Abstimmung zu

Der Anpfiff eines Spiels im geplanten neuen Fussballstadion auf dem Zürcher Hardturm-Areal dürfte noch länger auf sich warten lassen. Zwar hat das Parlament am Mittwochabend dem privaten Gestaltungsplan zugestimmt. Aber es droht dennoch eine erneute Volksabstimmung.

Weitere Themen: 

  • Im neuen Bundesasylzentrum auf dem Duttweiler-Areal ziehen demnächst die ersten Asylsuchenden ein. 
  • Schwyzer Fachmittelschule steht neu auch den Zürchern offen. 

Autor/in: Nadine Markwalder