Zürich Tourismus warnt vor Burka-Verbot

Keine Burkas und Niqabs mehr: Der Zürcher SP-Regierungsrat Mario Fehr möchte komplett verschleierte Frauen nicht mehr zulassen. Diese Forderung stösst nicht nur innerhalb seiner Partei auf Kritik. Auch Martin Sturzenegger, Direktor von Zürich Tourismus, hält das für ein völlig falsches Zeichen.

Geht es nach Mario Fehr, sieht man solche Einkaufstouristen bald nicht mehr an der Bahnhofstrasse.
Bildlegende: Geht es nach Mario Fehr, sieht man solche Einkaufstouristen bald nicht mehr an der Bahnhofstrasse. Keystone

Weitere Themen der Sendung:

  • Regierungsratswahlen in Schaffhausen: Wie stehen die Chancen von Walter Vogelsanger (SP)
  • Zurich Versicherung mit Gewinneinbruch
  • Leichtes Plus für Swiss Life
  • Bindella zieht Rekurs gegen Spar-Filiale neben Schauspielhaus nicht weiter

Moderation: Dorotea Simeon, Redaktion: Daniel Fritzsche