Zürich und Schaffhausen bereit für «Anwalt der 1. Stunde»

Die Anwaltsverbände in den Kantonen Zürich und Schaffhausen sind bereit für das neue Strafprozessrecht. Neu darf ein Festgenommener bereits bei der ersten Einvernahme einen Anwalt an seiner Seite haben.

Weitere Themen:

  • Winterthurer Stadtrat reagiert auf Farbanschläge
  • Das kleine Ski-Paradies in Hallau
  • Jahresrückblick 2010: Vermischtes und Verbrechen

Moderation: Sabine Meyer, Redaktion: Oliver Fueter