Zürichsee-Schiffe hoffen auf sauberere Zeiten

Das Deck, die Bänke oder die Fenster der Zürichsee-Schiffe sind momentan weniger sauber als sonst. Der Grund: Seit gut einem Monat werden die Schiffe nur mit Wasser geputzt. Gegen die zuständige Reinigungsfirma läuft eine Untersuchung des Kantons. Sie soll verbotenes Putzmittel verwendet haben.

Ein weisses Zürichsee-Schiff auf dem Wasser.
Bildlegende: Der Frühlingsputz auf den Zürichsee-Schiffen bleibt vertagt Keystone

Die weiteren Themen:

  • Der Zürcher Regierungsrat will Einbürgerungen von vorbestraften Jugendlichen verschärfen.
  • Schülerzahlen in Winterthur steigen weiterhin stark an.

Moderation: Roger Steinemann, Redaktion: Pascal Kaiser