Zugunglück: Mutmasslicher Täter wohnt im Kanton Zürich

Der Mann, der verdächtigt wird, gestern in Frankfurt am Main einen Buben vor den Zug gestossen zu haben, wohnt im Kanton Zürich. Das hat die Kantonspolizei heute bestätigt.

Bildlegende: Keystone

Weitere Themen:

  • Viele Mängel bei Reisebussen: Die Schaffhauser Polizei hat bei einer Kontrolle teilweise gravierende Mängel an Cars festgestellt.
  • Tigermücken reisen vermutlich mit Reisebussen in Zürich ein. Die Stadt Zürich hat darum fallen beim Carparkplatz aufgestellt.

Moderation: Hans-Peter Küenzi