ZVV verteuert Billette für Ausflügler

Bahn- und Busfahren wird im Kanton Zürich teurer. Durchschnittlich erhöht der ZVV die Billettpreise um 2,5 Prozent. Um einiges teurer wird der 9-Uhr-Pass, der vor allem bei den Rentnern beliebt ist.

Eine ältere Frau löst ein Billett an einem ZVV-Automaten.
Bildlegende: Rentner müssen schon bald mehr für 9-Uhr-Pass zahlen. Keystone

Weitere Themen:

  • Der Zürcher Polizeivorsteher Richard Wolff ist erleichtert, dass der 1. Mai in Zürich friedlich über die Bühne ging.
  • Viktor Röthlin fiebert dem Marathon an der Leichtathletik-Europameisterschaften in Zürich entgegen.
  • Wieviel Wasser soll der Rhein für Strom in Schaffhausen liefern? Das Streitgespräch zur Abstimmungsvorlage.