Die Crew

Auf den Spuren der portugiesischen Seefahrer um die halbe Welt. Genauer gesagt, unterwegs in acht Ländern, auf drei Kontinenten. Wir stellen das Kernteam vor.

Dreharbeiten auf der «Ilha de Portugues» - der Insel der Portugiesen. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Dreharbeiten auf der «Ilha de Portugues» - der Insel der Portugiesen. SRF

Die Produzenten

    • Roger Brunner Bild in Lightbox öffnen.

      Bildlegende: Roger Brunner SRF

      Roger Brunner

      Bei ihm laufen alle Fäden zusammen: Von der Idee zum Konzept über die Recherche bis zur Realisierung. Roger Brunner trägt als Teamleiter und Produzent die Verantwortung der gesamten Sendung. Seine Offenheit kam ihm auf den Reisen immer wieder zugute. Zum Beispiel auf kulinarischen Exkursen in Südafrika, wo er mutig auf rohes Muschelfleisch biss. Er produzierte die Folgen 1 und 5.

    • Lisa Röösli Bild in Lightbox öffnen.

      Bildlegende: Lisa Röösli SRF

      Lisa Röösli

      Sie bildet zusammen mit Roger Brunner und Corinne Eisenring das Produzenten-Trio. Die promovierte Kulturwissenschaftlerin und Filmemacherin produzierte die Folgen 2 und 3. Gerne nimmt sie die Kamera auch selbst in die Hand und reist ohne grosses Team durch die Welt. Das indische Englisch versteht die weit gereiste Asien-Kennerin ohne Probleme. Ihr Wissen und ihre Beziehungen waren ein grosses Plus.

    • Corinne Eisenring Bild in Lightbox öffnen.

      Bildlegende: Corinne Eisenring SRF

      Corinne Eisenring

      Als Produzentin für Reisegeschichten war Corinne Eisenring «Unterwegs in zwei Welten». Sie reiste mit der Crew für Folge 4 nach Singapur und Jakarta und lüftete das Rätsel um die sagenumwobenen Gewürzinseln. Die Jüngste im Produzenten-Team ist viel beschäftigt: Neben Reisegeschichten realisierte sie dieses Jahr auch Beiträge für «Reporter» und «ECO».

Die Redaktion

    • Fabio Flepp Bild in Lightbox öffnen.

      Bildlegende: Fabio Flepp SRF

      Fabio Flepp

      Fabio Flepp hat das Schiff von Zürich aus auf Kurs gehalten. Er war nicht nur für die Recherche für die Folge in Lissabon mitverantwortlich, sondern hat mit verschiedenen Hintergrundgeschichten und eigenen Beiträgen das Web aufgemischt. Da er praktisch eine «Reisegeschichten»-Koryphäe ist, weiss er wie man die Codes des Hypertexts jongliert.

    • Lena Bühler Bild in Lightbox öffnen.

      Bildlegende: Lena Bühler SRF

      Lena Bühler

      Sie hat sich eingängig mit dem Material befasst, das die Crew von den Reisen zurück brachte. Sie transkribierte und timte was das Zeug hält. Daneben realisierte sie die eine oder andere Hintergrundgeschichte. Unter anderem die des Millionärs, der zum Cashew-Unternehmer wurde. In ihrer Freizeit trifft man Lena im Yoga- und Tanzstudio oder an der Juice-Bar.

    • Eric Bergkraut Bild in Lightbox öffnen.

      Bildlegende: Eric Bergkraut SRF

      Eric Bergkraut

      Als Redaktor für Reisegeschichten hat er sich nach Mosambik begeben. Er portraitierte unter anderem den Politiker Manuel de Araujo, der als «Obama von Mosambik» gefeiert wird. Damit hat er sich erneut Menschen mit starken Überzeugungen angenommen. Der in Paris geborene Dokumentarfilmer hat für seine Werke zahlreiche internationale Preise gewonnen.

    • Emina Konjalic Bild in Lightbox öffnen.

      Bildlegende: Emina Konjalic Emina Konjalic

      Emina Konjalic

      'World Happiness Report', 'BigMac Index' und 'Gini Koeffizient': Emina Konjalic wurde während der Recherche zu unserem wandelnden Länderlexikon. Zu jeder Reisedestination kannte sie die statistischen Vergleichswerte. Mit Corinne Eisenring tauchte sie zudem in die farbige Strassenkunstszene Lissabons ein.

Bild & Ton

    • Marco Krobath Bild in Lightbox öffnen.

      Bildlegende: Marco Krobath SRF

      Marco Krobath

      Mit der Kamera versucht Marco Krobath nicht nur Bilder einzufangen, sondern zuzuhören. Die Kunst besteht für ihn darin, im richtigen Moment präsent zu sein. Er ist fasziniert von fremden Kulturen. Dafür an Orte zu gelangen, die dem herkömmlichen Touristen verschlossen bleiben, war für ihn Lockmittel genug, sich entlang der Gewürzroute aufzumachen.

    • Apal Singh Bild in Lightbox öffnen.

      Bildlegende: Apal Singh SRF

      Apal Singh

      Apal Singh stiess kurzfristig zum Gewürzrouten-Team. Der indische Kameramann arbeitet regelmässig für die BBC und konnte für die Folge 3 nicht nur seine langjährige Kameraerfahrung einbringen, sondern auch sein profundes Wissen über sein Land. Apal mag Flussexpeditionen und filmt die Welt am liebsten vom Schlauchboot aus. Heute lebt er am Fuss des Himalaya.

    • René Alfeld Bild in Lightbox öffnen.

      Bildlegende: René Alfeld SRF

      René Alfeld

      Er ist fast besser bekannt unter dem Namen «Inspector Gadget». Der erfahrene Tontechniker hat für jedes Problem eine Lösung oder ein App. Obwohl er schon seit Jahren die Welt bereist, hat er die Freude am Reisen und Entdecken nicht verloren. Durch seine ausgeglichene Art konnte er Ruhe in den oft hektischen Drehalltag bringen.

    • Ruedi Guyer Bild in Lightbox öffnen.

      Bildlegende: Ruedi Guyer SRF

      Ruedi Guyer

      Den hektischen Strassen der indischen Grossstädte verliess der viel gereiste Tonprofi jeweils gerne um in die Natur-Klänge des indischen Hinterlandes einzutauchen. Er kam auf den Stationen der Gewürzroute auch kulinarisch auf seine Kosten. Der Gourmetkoch und Weinkenner wird wohl das eine oder andere Rezept im Heimgebrauch austesten: Ganz zur Gaumenfreude seiner Liebsten.

    • Florian Flossmann Bild in Lightbox öffnen.

      Bildlegende: Florian Flossmann SRF

      Florian Flossmann

      Der Münchner in der Truppe sorgte für die perfekten Klänge in Singapur und Indonesien. Nach dem Feierabend lässt es sich mit ihm bei einem Bier über Gott und die Welt reden. Ein Zeitgenosse mit ausgeprägter Beobachtungsgabe und einem Gespür für die feinen Zwischentöne.

    • Dave Leins Bild in Lightbox öffnen.

      Bildlegende: Dave Leins SRF

      Dave Leins

      Mit dem Blick in den Monitor achtete Video-Editor Dave Leins dafür, dass die mit der Kamera eingefangen Szenen im Rahmen blieben. Doch damit nicht genug. Er sorgte mit seinen kreativen Ideen immer wieder für konstruktive Inputs. Er ist verantwortlich für den Endschnitt der Folgen 2, 4 und 5.

    • Jeanne Rüfenacht Bild in Lightbox öffnen.

      Bildlegende: Jeanne Rüfenacht SRF

      Jeanne Rüfenacht

      Die Video-Editorin Jeanne Rüfenacht begleitete die Drehs und verfolgte Bild und Inhalt. Bei den Folgen 1 und 3 ist sie für den Endschnitt verantwortlich. Diese Kunst hat sie sich an der Filmschule in London angeeignet. Ihre Stationen auf der Gewürzroute waren Indien und Sri Lanka.

Produktionsassistenz

    • Norsang Dorjee Bild in Lightbox öffnen.

      Bildlegende: Norsang Dorjee SRF

      Norsang Dorjee

      Eine Reise um die halbe Welt will gut geplant sein. Dafür war Norsang Dorjee verantwortlich. Visumsgesuche und verschollene Bankkonten in exotischen Ländern aufzuspüren wurden quasi zu seiner Spezialität. Souverän schmiss er den Laden während die Crew unterwegs war.