Erleichterung überwiegt nach Karadzics Festnahme

Mehr als zwölf Jahre wurde er gesucht, nun ist er gefasst: der mutmassliche Kriegsverbrecher Radovan Karadzic. Seine Festnahme hat für unterschiedliche Reaktionen gesorgt, es überwiegt die Erleichterung.

Weitere Themen:

WTO-Treffen in Genf: Die Schweizer Bauern wollen sich weiter mit hohen Zöllen schützen.

Olympia in Peking: Die Schweizer Delegation ist wieder kleiner geworden.

Abfallprobleme in Libanon: Die Umweltpolitik wird vernachlässigt, die Deponien wachsen täglich.

Beiträge

Moderation: Daniele Hubacher, Redaktion: Marc Livingston