Friedensnobelpreis für Al Gore

Eine grosse Auszeichnung für den Kampf gegen die Umwelt-Verschmutzung: Al Gore und der Uno-Klimarat erhalten den diesjährigen Friedensnobelpreis.

Weitere Themen:

Justizirrtümer kommen in der Schweiz häufiger vor als bisher angenommen.

China will weitere vier Millionen Menschen zwangsumsiedeln wegen des Drei-Schluchten-Staudamms.

Algerien will 300 000 Milchkühe importieren um nicht mehr so sehr vom Import abhängig zu sein.

Beiträge

Autor/in: Danièle Hubacher