Japans Premier nimmt den Hut

Der Premierminister Japans, Shinzo Abe, hat seinen Rücktritt erklärt. Seinen überraschenden Beschluss begründete der 52-Jährige mit dem Streit über die Verlängerung des Afghanistan-Mandats für die japanische Marine.

Weitere Themen:

Ab 2008 steigt die LSVA, die meisten Schweizer Camionneure erhalten aber ein Jahr Schonfrist.

Die Schweizer Börse schliesst sich mit Telekurs und SIS zusammen.

Reportage aus Kölliken, wo auf der Sonderdeponie die alten Fässer eins ums andere wieder ausgegraben werden.

Beiträge

Autor/in: Ivana Pribakovic