Nein zum Zusammenschluss Orange-Sunrise

Die Wettbewerbskommissionn Weko begründet ihr Nein zum Zusammenschluss von Orange und Sunrise damit, dass das neue Unternehmen zusammen mit der Swisscom eine marktbeherrschende Stellung im Mobilfunk erhalten würde.

Weitere Themen:

Der Bund beschäftigt sich mit der «too big to fail»-Problematik. Die Arbeitsgruppe will strengere Eigenmittel-Vorschriften und gibt Vorgaben zur Organisation von Grossbanken.

Augsburgs katholischer Oberhirte Walter Mixa hat sich dem öffentlichen Druck gebeugt und seinen Rücktritt als Bischof angeboten.

Beiträge

Moderation: Curdin Vincenz, Redaktion: Christoph Wüthrich