Schweiz berät nicht mit über die Zukunft der Finanzmärkte

Die Schweiz ist zum Treffen der G-20-Staaten in London nicht eingeladen. Dort soll über die Zukunft der globalen Finanzmärkte beraten werden.

Weitere Themen:

Grossbritanniens Premier Gordon Brown, einer der lautesten Kritiker von Steueroasen, hat eine vor eigenen Haustür.

Eine Volksinitiative will Armeewaffen aus Privathaushalten verbannen.

Der Film «Slumdog Millionaire» ist der grosse Gewinner bei den Oscar-Verleihungen.

Beiträge

Moderation: Curdin Vincenz, Redaktion: Elisabeth Pestalozzi