Schweizerinnen und Schweizer fühlen sich trotz Finanzkrise sicher

Der Finanzkrise zum Trotz: Schweizerinnen und Schweizer fühlen sich sicher und schauen relativ optimistisch in die Zukunft. Das hat die Studie «Sicherheit 2009» der ETH Zürich ergeben.

Weitere Themen:

Das Ja-Komitee der Abstimmung über die Komplementärmedizin hat ihre Argumente für den Urnengang vom 17. Mai vorgestellt.

Die Wirtschaft profitiert vom Zinsbesteuerungsabkommen, deshalb will sie das Akommen mit der EU auch nicht kündigen.

Am Wochenende beginnt die Saison der Formel-1, auch die Königsklasse des Motorsports leidet unter der Finanzkrise.

Beiträge

Moderation: Daniel Schmidt, Redaktion: Klaus Bonanomi