Travail Suisse fordert Lohnerhöhungen für 2010

Die Krise sei vorbei, der Aufschwung müsse darum auch im Portemonnaie der Arbeitnehmenden spürbar werden: Travail.Suisse fordert Lohnerhöhungen von real ein bis zwei Prozent für das kommende Jahr.

Weitere Themen:

In Pakistan versucht auch das DEZA, Hilfe zu leisten. Wenn noch mehr Regen fällt, könnte die Lage ausser Kontrolle geraten.

Bücher werden billiger: Das Buchzentrum, der wichtigste Zwischenhändler der Branche, hat per 1. August seinen Euro-Umrechnungskurs stark gesenkt.

Beiträge

Moderation: Ivana Pribakovic, Redaktion: Mark Livingston