UBS mit 726 Millionen Quartalsverlust

Die UBS verliert wegen der US-Immobilienkrise 726 Millionen.

Weitere Themen:

Aussenministerin Calmy-Rey fordert neue Wege in der Migrationspolitik.

Das Bundespersonal wehrt sich gegen eine Aufweichung des Kündigungsschutzes.

Die SVP macht nach ihrem Wahlsieg Druck bei den Finanzen.

Beiträge

Autor/in: Ivana Pribakovic