Weniger Arbeitslose als für 2010 prognostiziert

Insgesamt setzte die Weltwirtschaftskrise dem Schweizer Arbeitsmarkt weniger zu als befürchtet. Zum Jahresende sind in der Schweiz weniger Menschen ohne Arbeit als zu Jahresbeginn befürchtet.

Weitere Themen:

Das Bundespräsidium bleibt in Frauenhand: Ende Woche übernimmt Micheline Calmy-Rey von Doris Leuthard das Amt der Bundespräsidentin.

Bei eisigen Temperaturen bis minus 22 Grad sind diesen Winter in Polen bereits 130 Menschen erfroren.

Beiträge

Moderation: Curdin Vincenz, Redaktion: Christoph Wüthrich