Der Zauberlehrling

  • Sonntag, 15. März 2015, 21:40 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 15. März 2015, 21:40 Uhr, SRF 1
  • Wiederholung:
    • Montag, 16. März 2015, 4:05 Uhr, SRF 1
    • Donnerstag, 19. März 2015, 8:30 Uhr, SRF info
    • Donnerstag, 19. März 2015, 9:30 Uhr, SRF info
    • Freitag, 20. März 2015, 15:15 Uhr, SRF 1

Mit seiner pompösen Zaubershow zieht Peter Wollenmann alias Peter Marvey um die Welt und feiert mit Illusionen grosse Erfolge. Angefangen hat alles mit dem abgesägten Kopf seiner Schwester und Kartentricks unter der Schulbank: Die Reportage seines Schulkollegen.

Vor 25 Jahren war es für Reporter Bruno Amstutz ein alltägliches Bild: Sein Klassenkamerad Peter Wollenmann hatte in jeder Schulstunde Spielkarten dabei und übte damit unter der Schulbank Fingerfertigkeiten und Zaubertricks.

Heute entwirft und baut er in seinem Theater in Feusisberg tonnenschwere Maschinerien für seine Show und steht als Magier Peter Marvey auf den Bühnen der Welt. Vor allem in Asien wird er gefeiert. Bruno Amstutz macht sich auf Spurensuche und reist zum Magier nach Malaysia. Dieser steht dort während eines halben Jahres täglich auf der Bühne.

Zurück in der Schweiz besuchen sie gemeinsam die Kantonsschule Zürcher Oberland in Wetzikon, wo Peter zum ersten Mal eine Assistentin schweben liess, und treffen seine Eltern, die mitansehen mussten, wie Peter den Kopf seiner Schwester auf einem Tisch präsentierte. Wie hat Peter Wollenmann den Sprung vom Hobbyzauberer zum Magier von Weltformat geschafft?

Artikel zum Thema