Gladiatoren der Küche

  • Sonntag, 1. Februar 2015, 21:40 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 1. Februar 2015, 21:40 Uhr, SRF 1
  • Wiederholung:
    • Montag, 2. Februar 2015, 4:05 Uhr, SRF 1
    • Donnerstag, 5. Februar 2015, 8:30 Uhr, SRF info
    • Donnerstag, 5. Februar 2015, 9:30 Uhr, SRF info
    • Freitag, 6. Februar 2015, 15:15 Uhr, SRF 1

Sie trainieren hunderte von Stunden in ihrer Freizeit und wollen ganz an die Spitze: die Mitglieder der Schweizer Koch-Nationalmannschaft. Was sie machen, ist eine Mischung aus Sport und Kunst: Kochen auf höchstem Niveau, unter Zeitdruck und in grossen Mengen.

Reporter Reto Brennwald hat sie auf ihrem Weg an die Weltmeisterschaft in Luxemburg begleitet. Er zeigt, wie sich die Mannschaft vorbereitet, wie die komplexen Rezepte entstehen und welche Hürden auf dem Weg an die Weltspitze zu bewältigen sind.

Mit grossem persönlichem Einsatz kämpft die Nationalmannschaft schliesslich an der WM, aber dieser Einsatz hat seinen Preis. Die zeitliche und körperliche Belastung bringt das Team an seine Leistungsgrenze. Um den WM-Titel zu gewinnen, braucht es zweimal Gold: in der warmen und in der kalten Küche. Und so bleibt es bis zuletzt spannend, ob die Schweizer in «Gladiatoren der Küche» ihren grossen Traum verwirklichen können. Die internationale Konkurrenz schläft nicht, und die Jury urteilt letztlich subjektiv.

Artikel zum Thema