Mensch Claudia

  • Sonntag, 25. Januar 2015, 21:40 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 25. Januar 2015, 21:40 Uhr, SRF 1
  • Wiederholung:
    • Montag, 26. Januar 2015, 4:05 Uhr, SRF 1
    • Donnerstag, 29. Januar 2015, 8:30 Uhr, SRF info
    • Donnerstag, 29. Januar 2015, 9:30 Uhr, SRF info
    • Freitag, 30. Januar 2015, 15:15 Uhr, SRF 1

Claudia Meier ist die erste transsexuelle Frau, die in der Schweizer Armee Dienst tut. Nach den Richtlinien des Militärs waren Transsexuelle bisher zwingend dienstuntauglich. Dass sich Claudia nun ausgerechnet in dieser Männerwelt bewähren will, passt zu ihrer aussergewöhnlichen Lebensgeschichte.

Geboren in einem männlichen Körper, lebte Claudia Meier über vierzig Jahre als Andreas, führte das elterliche Viersternhotel im bernischen Schwefelbergbad. Ende 2010 entschloss sie sich zum Coming-out und konfrontierte Eltern und Lebenspartnerin mit ihrem Entschluss, von nun an als Frau zu leben.

Inzwischen hat Claudia mehrere geschlechtsangleichende Operationen hinter sich, und in ihrem Pass steht jetzt ganz offiziell, dass sie eine Frau ist. Das Hotel hat sie verkauft. Sie könnte jetzt ihr neu erlangtes Leben als Frau geniessen, doch der Weg des geringsten Widerstands war noch nie Claudias Sache: In einem friedensfördernden Einsatz der Swisscoy im Kosovo will sie beweisen, dass sie weder High Heels, noch ein Kleid braucht, um als Frau wahrgenommen zu werden.

Nachdem Reporter Rolf Dietrich vor drei Jahren die Geschichte von Claudias Coming-out erzählt hat, führt ihn die Fortsetzung nun in den Kosovo. Er erlebt mit, wie Claudia ihren Militäralltag meistert. Die Reportage zeigt eine Frau, die vor Lebenslust strotzt und der zu ihrem Glück nur noch eines fehlt: Die grosse Liebe.

Artikel zum Thema