Blut

Staffel 3, Folge 18

Video «Blut» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Aiden und Emily entdecken ein lang gehütetes Familiengeheimnis. Unterdessen stattet Victoria Mason Treadwell einen Überraschungsbesuch im Gefängnis ab.

Aiden hat einen Albtraum. Er wacht mit der Erkenntnis auf, dass er keine Beweismittel hat, um Pascal mit dem Tod seines Vaters in Verbindung zu bringen. Aiden braucht Emilys Hilfe. Sie reisen nach England und besuchen seine Mutter. Sie spielen ihr vor, Verlobte zu sein. Aiden hat seine Mutter seit acht Jahren nicht mehr gesehen und versucht, von ihr Informationen über seinen Vater zu bekommen. Die alten Wunden sind jedoch noch nicht verheilt. Sie weigert sich, über ihren Mann zu sprechen. Auch Aiden sagt nicht alles. Er verheimlicht ihr den Tod seiner Schwester Colleen. Doch dann taucht ein neuer Name auf der «Rache-Agenda» auf und damit auch eine Spur in die Vergangenheit seines Vaters.