Greta van Fleet: Led Zeppelin im Reagenzglas

«Sie sind Led Zeppelin I. Ein hübscher kleiner Sänger. Ich hasse ihn», sagte Led Zeppelin-Sänger Robert Plant kürzlich in einem Interview über Greta van Fleet. Nach einigen Songs staunte und schmunzelte die Rockwelt, wie streberhaft diese Jungs Led Zeppelin nacheifern. Nun ist das Debut-Album da.

van fleet
Bildlegende: Greta Van Fleet Universal

Josh Kiszka, Sam Kiszka, Jake Kiszka – und ihr Kumpel Danny Wagner waren gerade mal im Kindergarten, als «School of Rock» erschien und Robert Plant könnte ihr Grossvater sein. Das hindert das Quartett aber nicht daran, mit grosser Ernsthaftigkeit den Bombast der 70ies zu imitieren. Dass diese Band aber mehr ist als eine Zeppelin-Coverband, beweisen sie jetzt auf ihrem Debut-Album «Anthems for the Peaceful Army».

Gespielte Musik

Autor/in: Dominic Dillier, Moderation: Dominic Dillier