Hathors: Nach dem Grounding

Das Winterthurer Trio Hathors vereint Indie-Rock mit Punk und krachendem Metal und hat soeben sein viertes Album «Grief, Roses and Gasoline» veröffentlicht. Die Hathors sind Live-Gäste im Rock Special und erzählen vom virusbedingten Grounding ihrer Band und ihren Plänen für die Post-Corona-Zeit.

hathors
Bildlegende: Hathors zvg

Gespielte Musik

Autor/in: Dominic Dillier, Moderation: Dominic Dillier, Redaktion: Dominic Dillier