Sie hatten Post

Staffel 3, Folge 3

Video «Royal Pains - (Staffel 3, 3 / 16) Sie hatten Post» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

In der Post wartet eine Überraschung auf Hank und Evan, die sie dazu zwingt, ihr Verhältnis zu ihrem Vater zu überdenken. Hank verarztet Kate, die gemeinsam mit ihrer besten Freundin Stella ein eigenes Geschäft eröffnen will.

Kate und Stella, Freundinnen seit Kindertagen, wollen ein eigenes Geschäft in den Hamptons eröffnen und legen bei der Renovation kräftig selber Hand an. Einen Nagel, der in Kates Fuss feststeckt, hat Hank im Nu entfernt. Doch kurz vor der Eröffnung macht ein plötzlich auftretender Ausschlag an Stellas Händen den beiden Angst. Hank steht vor einem Rätsel, denn die Allergietests fallen alle negativ aus.
Hanks Patientin Evelyn Woodward und ihr Mann Charles haben dagegen ein anderes Problem - und zwar mit ihrem Nachbarn Jerry Douglas und dessen Hund. Ein Unfall hat die Nachbarn zu unerbittlichen Feinden gemacht.
Evan weigert sich währenddessen, die Post, die Boris ihnen nachgeschickt hat, zu öffnen. Doch als er sich von Paige dazu überreden lässt, wartet eine Überraschung auf ihn: Ihr Vater hat eine Anhörung vor dem Bewährungssausschuss. Die Brüder müssen sich entscheiden, ob sie dabei sein wollen.