Zeit der Trauer

Staffel 3, Folge 16

Video «Royal Pains - (Staffel 3, 16 / 16) Zeit der Trauer» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Hank ist erschüttert über den Tod seines Freundes. Doch sein Schmerz wird verdrängt durch die Wut auf Evan. Denn dieser lässt, in der Hoffnung, endlich einmal als Geschäftsmann zum Zug zu kommen, hinter Hanks Rücken ein neuartiges Gerät zur Behandlung von Schlafapnoe an einer Patientin erproben.

Nach dem Tod von Jack trauert Hank um seinen Freund. Für Ablenkung sorgt Evan, der sich von Boris' geschäftstüchtiger Cousine ein neuartiges technisches Gerät zur Behandlung von Schlafapnoe aufschwatzen lässt. Dieses lässt er umgehend von Divya an einer Patientin erproben, die er im Glauben lässt, Hank sei informiert.

Als Hank davon erfährt, ist er ausser sich und verbietet Evan kurzerhand jegliche Ausweitung der Geschäftsfelder. Doch Evan hat eine Trumpfkarte in der Hand: Er ist im Besitz von Divyas Anteil an HankMed.