Gerigate, Ecopop, Streitgespräch Rickli - Wirth, Urner Polizei

Beiträge

  • Die Akteure hinter Gerigate

    Neue Entwicklung in der Affäre um die Nacktselfies des grünen Nationalrats und Badener Stadtammanns Geri Müller: Sein Anwalt Andreas Meili bestätigt der „Rundschau“ : „Ich beantrage, dass die Staatsanwaltschaft ihre Ermittlungen auf Geri Müllers politische Gegenspieler Josef Bollag und Sacha Wigdorovits ausdehnt.“

    Mehr zum Thema

  • Ecopop-Initiative spaltet die Parteien

    Die Ecopop-Initiative will die Zuwanderung in der Schweiz beschränken. Die Vorlage versetzt die Wirtschaft in Angst und Schrecken - und alle grossen Parteien sind dagegen. Doch insbesondere bei der SVP droht eine Zerreissprobe zwischen Parteispitze und Basis und auch bei den Grünen rumort es.

  • Streitgespräch: Natalie Rickli - Sabine Wirth

    Natalie Rickli und Sabine Wirth stellen sich erstmals einem Streitgespräch zur Abstimmung: Live und kontrovers. Als vehemente Befürworterin der Masseneinwanderungsinitiative findet sich Rickli nun im gegnerischen Lager der Ecopop-Initiative, weil ihr eine starre Zuwanderungsquote zu weit geht. Auf der anderen Seite vertritt Wirth die Ansicht, dass es kein Wachstum um jeden Preis geben dürfe.

  • Gesetzesverstösse bei Urner Polizei

    Bei den Ermittlungen gegen einen Cabaret-Betreiber verstiessen gleich mehrere Polizisten gegen das geltende Ausstands-Gesetz, wie die Rundschau-Recherchen zeigen. Jetzt fordern Politiker eine Administrativuntersuchung.

    Mehr zum Thema

  • Wiederholungen

    Wiederholungen

    Donnerstag, 13.11.14, 02.05h + 11:25h auf SRF1 --- Donnerstag, 13.11.14, 07.50h - 12.45h auf SRFinfo --- Freitag, 14.11.14, 00:45h auf 3sat ---- Sonntag, 16.11.14, 09:10h + 11:40h auf SRFinfo