Gift in Bächen, Bodycam für Polizisten, Lärmsensible machen mobil

Beiträge

  • Gift in den Bächen: Streit um Pestizid-Grenzwerte

    Der Einsatz von Pestiziden in der Landwirtschaft sorgt einmal mehr für rote Köpfe. Sollen mehr oder weniger Pestizide in Bäche und Flüsse gelangen dürfen? Sind Pestizide wirklich gefährlich für die Umwelt? Recherchen der Rundschau zeigen, die Strategie des Bundes ist widersprüchlich und schreckt Umweltpolitiker auf. Diese fordern strengere Grenzwerte und weniger Gifteinsatz.

  • Prügelopfer Polizist: mit Bodycams Täter überführen

    Polizisten sind zur öffentlichen Zielscheibe geworden. Über 3100 Straftaten wegen Gewalt oder Drohung gegen Beamte wurden 2017 in der Schweiz registriert. Nun soll der Einsatz von Körperkameras, sogenannten Bodycams, Entschärfung bringen. In deutschen Städten werden sie bereits eingesetzt, offenbar mit Erfolg. Rundschau-Reportage an der Polizei-Front.

  • Theke: Fabian Molina

    An der Theke erklärt SP-Nationalrat Fabian Molina, warum er Polizisten keine Bodycams geben würde.

  • Kampf den Kuh- und Kirchenglocken: Lärmsensible machen mobil

    Die steigende Mobilität, das verdichtete Wohnen, die 24-Stunden-Gesellschaft: das Leben wird lauter. Das macht wütend und bisweilen sogar krank. Lärmempfindliche mobilisieren gegen unliebsame Dezibel. Der Kampf gegen Kirchenglocken, Technobeats und Verkehrsrauschen - die Rundschau zu Besuch bei Menschen, die ihre Ruhe wollen.

  • Wiederholungen

    Wiederholungen

    Donnerstag, 20.09.18, 02.45h + 11.15h auf SRF 1 --- Donnerstag, 20.09.18, 08.35h + 09.35h + 10.40h + 17.15h auf SRF info --- Freitag, 21.09.2018, 02.25h auf 3sat --- Sonntag, 23.09.18, 09.05h + 11.50h auf SRF info