Junge Kiffer, Zersiedelungsinitiative, Bolsonaro drillt Brasilien

Beiträge

  • Gefahr für Gehirn: Der Report über junge Kiffer

    Cannabis ist die Trenddroge bei Jugendlichen in der Schweiz. Jede dritte Person über 15 Jahren hat schon einmal einen Joint geraucht. Der Konsum liegt in der Schweiz weit über dem internationalen Durchschnitt. Was viele Jungkiffer nicht wissen: Übermässiger Cannabiskonsum kann laut Studien das Gehirn in der Wachstumsphase schädigen. Der Jungkiffer-Report der Rundschau.

    Mehr zum Thema

  • Theke: Heinz Siegenthaler

    An der Theke erklärt Landwirt, Hanfbauer und BDP-Nationalrat Heinz Siegenthaler, warum er trotz Risiken für eine Liberalisierung des Cannabiskonsums einsteht.

  • Radikal und populär: Was bringt die Zersiedelungsinitiative?

    Sie ist radikal und spaltet das Land: die Zersiedelungsinitiative, über die wir am 10. Februar abstimmen. Ihre Forderung: Neue Bauzonen sollen nur dann entstehen, wenn anderswo eine gleich grosse Fläche ausgezont wird – also unverbaut bleibt. Wie kommt die Initiative in den Gemeinden an? Unterwegs zwischen grünen Wiesen und Betonwüsten sucht die Rundschau nach Antworten.

    Mehr zum Thema

  • Stechschritt statt Samba: Bolsonaro drillt Brasilien

    Am WEF in Davos kommt er diese Woche zu seinem ersten internationalen Auftritt: Jair Bolsonaro, neuer Präsident Brasiliens. Der resolute Rechtsnationalist ist seit Anfang Jahr im Amt und hält, was er versprochen hat: mehr Sicherheit statt Samba. Die Rundschau hat eine Militärschule in Anápolis und eine Favela in Rio besucht. Hintergrund über einen Mann, der sein Land auf Recht und Ordnung drillt.

  • Wiederholungen

    Wiederholungen

    Donnerstag, 24.01.19, 01.20 + 11.30h auf SRF 1 --- Donnerstag, 24.01.19, 08.00h + 09.00h + 10.00h + 13.20h + 17.15 auf SRF info --- Freitag, 25.01.2019, 00.30h auf 3sat --- Sonntag, 27.01.19, 12.00h + 15.45h auf SRF info