Lohngleichheit, Genossenschaften, Jacqueline Badran, Glencore

Beiträge

  • Berset blitzt ab: Lohngleichheit interessiert wenig

    Vor einem Jahr hat Bundesrat Alain Berset eine Charta für Lohngleichheit zwischen Mann und Frau lanciert: Verwaltungen sollten endlich die Lohngleichheit durchsetzen. Doch Deutschschweizer Kantone und Gemeinden interessieren sich kaum für Bersets Charta und sagen teilweise sogar schroff Nein. Dabei steht das Anliegen wegen der AHV-Reform und dem Frauenrentenalter wieder ganz oben auf der politischen Agenda.

    Mehr zum Thema

  • Günstiger wohnen: Die Bau-Genossen kommen

    Wohnst Du schon? Oder bezahlst Du noch zu viel Miete? So etwa denken jene Schweizer, die in einer Baugenossenschaft wohnen: Sie bezahlen durchschnittlich 28% weniger als Mieter von Marktwohnungen. Aber viel mehr sollen von tieferen Mieten profitieren: Über 130 politische Vorstösse in der Schweiz fordern günstigere Wohnungen. Genossenschaften sind im Trend.

    Mehr zum Thema

  • Theke: Jacqueline Badran

    Nationalrätin SP/ZH

  • Glencore in Kolumbien: Blutiger Boden

    Der Boden Kolumbiens: Wertvoll für Glencore, aber auch blutgetränkt. Denn Guerillas und Paramilitärs haben in Kolumbien jahrzehntelang gewütet, Menschen von ihrem Land vertrieben, erpresst, getötet. In diesem schwierigen Umfeld lässt der Schweizer Rohstoffkonzern Kohle abbauen – und wird mit der Vergangenheit konfrontiert.

  • Wiederholungen

    Wiederholungen

    Donnerstag, 12.10.17, 02.10h + 11.25h auf SRF 1 --- Donnerstag, 12.10.17, 07.50h + 08.50h 11.55h + 17.15h auf SRF info --- Freitag, 13.10.2017, 02.05h auf 3sat --- Sonntag, 15.10.17, 08.50h + 11.35 SRF info