Priester massiert Knabenfüsse, Rahmenabkommen, Omas gegen Rechts

Beiträge

  • Pfarrei in Aufruhr: wenn der Priester Knabenfüsse massiert

    Der katholische Geistliche Stefan Küng wollte Pfarrer von Riehen werden. Das spaltete die Gemeinde. Denn: Stefan Küng wurde 2012 wegen sexueller Handlung mit einem Jugendlichen verurteilt. Dennoch hatte ihm die Kirchenführung ihren Segen gegeben. Küng selbst sieht sich als Medienopfer und zog schliesslich seine Kandidatur zurück. Die Rundschau-Recherche zu einem Priester in der Grauzone.

  • Zoff unter EU-Freunden: junge Europaturbos gegen linke Hardliner

    Er ist einer der letzten, überzeugten Kämpfer für ein Rahmenabkommen mit der EU. «Europaturbo» Nicola Forster von der Denkfabrik Foraus hat ein Problem: Die Linken, seine ehemaligen Verbündeten in Europafragen, stehen jetzt beim Rahmenabkommen auf der anderen Seite der Barrikade. Forster will die Genossen aus ihren «Schützengräben» herausholen. Keine leichte Mission. An der Theke beantwortet SP-Nationalrat Corrado Pardini die Frage, weshalb die Linke beim Rahmenabkommen plötzlich mit der SVP im gleichen Boot sitzt.

    Mehr zum Thema

  • Theke: SP-Nationalrat Corrado Pardini

    An der Theke beantwortet SP-Nationalrat Corrado Pardini die Frage, weshalb die Linke beim Rahmenabkommen plötzlich mit der SVP im gleichen Boot sitzt.

  • Rebellierende Omas: Wiener Rentnerinnen kämpfen für Demokratie

    Sie nennen sich «Omas gegen Rechts». Mit roten Wollmützen und Aktionen auf Plätzen und Strassen protestieren in Österreich Rentnerinnen gegen die Aushöhlung der Demokratie, gegen Fremdenfeindlichkeit und Ausgrenzung. Die kämpferischen Grossmütter haben eine klare Botschaft an Jungkanzler Kurz und an seine rechtsgerichtete Regierung: «Vergesst die Geschichte nicht. Die Vergangenheit darf sich nicht wiederholen!»

  • Wiederholungen

    Wiederholungen

    Donnerstag, 17.01.19, 01.55 + 11.30h auf SRF 1 --- Donnerstag, 17.01.19, 07.40h + 08.50h + 10.00h + 13.40h + 17.00 auf SRF info --- Freitag, 18.01.2019, 01.50h auf 3sat --- Sonntag, 20.01.19, 09.00h + 11.45h + 15.40h auf SRF info