Sterbehilfe, Streitgespräch, CH-Drohnen, Schokoladenkönig

Beiträge

  • Neue Drohnen für die Schweiz

    Nach der Schlacht um den Gripen folgt die nächste Rüstungsbeschaffung: Sechs Überwachungsdrohnen für zusammen rund 250 Millionen Franken. Das VBS und bürgerliche Sicherheitspolitiker favorisieren zwei Modelle aus Israel, die in realen Einsätzen erprobt werden. Kritiker wollen jedoch keine Rüstungsgeschäfte mit Israel. Auch befürchten sie mit der ausgefeilten Foto- und Video-Technik eine neue Dimension des Überwachungsstaates.

    Mehr zum Thema

  • Sterbehilfe für lebensmüde Betagte

    Nicht nur Schwerkranke will Exit künftig in den Freitod begleiten, sondern auch lebensmüde, betagte Menschen. Die Sterbehilfeorganisation möchte darum ihre Statuten ändern. Was die lebensmüden Betagten vor Einsamkeit und Pflegeheim retten soll, ist für die Angehörigen ein schmerzlicher letzter Wille.

    Mehr zum Thema

  • Streitgespräch: M. Schafroth - G. Fischer

    An der Rundschau-Theke diskutieren: Exit-Ärztin Marion Schafroth und EVP-Kantonsrat Gerhard Fischer.

    Mehr zum Thema

  • Schokoladenkönig für die Ukraine

    Petro Poroschenko will am 25. Mai neuer Präsident der Ukraine werden. Der 48-jährige Oligarch und Milliardär setzt sich neu für eine EU-freundliche Ukraine ein. Zuvor war er selber Teil des alten prorussischen Regimes. Kann ein Oligarch die Ukraine retten? Die Rundschau hat den Schokoladenfabrikanten beim Wahlkampf mitten im Bürgerkrieg begleitet.

  • Wiederholungen

    Wiederholungen

    Donnerstag, 22.05.14, 02.15h auf SRF1 --- Donnerstag, 22.05.14, 11.25h auf SRF1 --- Donnerstag, 22.05.14, 07.50h - 12.45h auf SRFinfo --- Freitag, 23.05.14, 00:40h auf 3sat --- Sonntag, 25.05.14, 09:10h + 11:40h auf SRFinfo