«Aecht volkstümlich»

Es gibt verschiedene Stile und typische Besetzungen in der Schweizer Volksmusik. Relativ spät ist das Akkordeon- oder Handorgel-Duett entstanden. Eigentlich gerade in der Zeit der Radio-Aufnahmen der Sammlung Fritz Dür, in den 50er-Jahren.

Ein Kontrabass neben zwei Schwyzerörgeli.
Bildlegende: Symbolbild. SRF

Dani Häusler erklärt auch den Unterschied zwischen Akkordeon und Handorgel. Die Aufnahme aus der Sammlig Dür stammt vom 1. Juli 1959.

Moderation: Martin Wittwer, Redaktion: Dani Häusler