«Jetz wämmer eis jutze»

1965 fand das Eidgenössische Jodlerfest in Thun statt. Vor Ort war damals auch das Schweizer Radio, das diverse Konzerte aufzeichnete. Diesem Umstand verdanken wir die Aufnahme «Jetz wämmer eis jutze», gesungen vom Jodelduett Miggi Greber-Heidy Lipp.

Ein Fahnenschwinger.
Bildlegende: Symbolbild. SRF

«Jetz wämmer eis jutze» von Emil Grolimund sei ein anspruchsvolles Lied, meint Volksmusikredaktor Dani Häusler. Hervorheben möchte er vor allem auch die gesangliche Qualität der beiden Jodlerinnen, die ohne Begleitung singen.

Moderation: Fränzi Haller, Redaktion: Dani Häusler