«Vom Himmel hoch da komm ich her»

Die Melodie selber stammt von einem Komponisten, den man als solchen nicht erwarten würde.

Eine Engelstatue auf einem Friedhof.
Bildlegende: Symbolbild. colourbox

«Vom Himmel hoch da komm ich her» zählt im deutschsprachigen Raum zu den bekanntesten Weihnachtsliedern. Als Komponist wird der Reformator und Bibelübersetzer Martin Luther genannt.

Von diesem Weihnachtslied gibt es unzählige Aufnahmen – auch eine im Arrangement von Cedric Dumont. Dumont spielte diese Aufnahme mit einem Bläserensemble aus dem Unterhaltungsorchester Beromünster ein.

Autor/in: Häuslerda, Moderation: Fränzi Haller, Redaktion: Dani Häusler