Der «Samschtig-Jass» gastiert in der Ostschweiz

Monika Fasnacht und Schiedsrichter Dani Müller laden zu spannenden Jassrunden aus dem alterwürdigen Restaurant «Henessenmühle» in Gossau/SG.

Beat Breu ist einer der erfolgreichsten Radrennfahrer der Schweiz. Egal ob auf der Strasse, der Rennbahn oder im Radquer. Legendär ist sein Sieg 1982 an der «Tour de France» auf die d‘Alp dHuez. Das trug ihm den Namen «Bergfloh» ein. Wie es um seine Jasskünste steht erfahren wir in dieser Sendung.

Die musikalischen Gäste der Sendung sind das Ländlertrio «Gmurchig» und kommen aus der Ostschweiz. Mit ihrem Titel «Bluemepracht» bringt das Trio Farbe in die eher grauen Novembertage.

Beiträge

  • Beat Breu im Interview

  • Ländlertrio «Gmurchig»

  • «Hösli&Sturzenegger» und der Zirkus

Artikel zum Thema