«Kinder-Samschtig-Jass»: Heute sind die Kids Trumpf

«Kinder-Samschtig-Jass»: Heute sind die Kids Trumpf

Morris, Zoé, Alessio und Fiona. So heissen die vier Kinder, die am Ostersamstag am berühmtesten Jasstisch der Schweiz Platz nehmen. Pascal schaut zum Rechten und assistiert Schiedsrichter Jörg Abderhalden. Und die Schwiizergoofe sorgen fürs musikalische Highlight.

Für einmal sind es die Jasser von morgen, die versuchen, hoch über dem Zürichsee im Hotel-Restaurant Uto Kulm in drei Runden möglichst wenige Differenzpunkte zu erspielen. Wie bei den Grossen sitzen Zoé, 7, aus dem Thurgau, Alessio, 10, aus dem Bündnerland und der Aargauer Morris, 12, am Jasstisch – Fiona, 8, aus dem Kanton St. Gallen wird per Telefon zugeschaltet. Schiedsrichterassistent Pascal, 11, aus dem Kanton Zürich sorgt dafür, dass die Punkte auch wirklich richtig zusammengezählt werden.

Für den musikalischen Groove einen Tag vor Ostern sind die Schwiizergoofe zuständig, die mit modernem Kinderpop und ihren Mundartsongs für gute Stimmung sorgen.