Pierin Vincenz wechselt von der Raiffeisen-Bank an den Jasstisch

Eben noch Bankchef und jetzt am Jasstisch. 10 Tage nachdem er als Chef der Raiffeisenbank die Schlüssel abgegeben hat versucht sich Pierin Vincenz bei Monika Fasnacht im Differenzler.

Hinter vorgehaltener Hand wird gemunkelt, dass der erfolgreiche Topbanker auch im «Differenzler» ein glückliches Händchen habe.

Musikalisch wird die Sendung aus dem Gasthof «Sonne» in Urnäsch umrahmt von der «Appenzeller-Frauenstriichmusig».

Die beiden Bauern «Hösli&Sturzenegger» geben wie immer am Schluss der Sendung ihren nicht ganz ernst gemeinten Kommentar zur Sendung ab.