Europapolitik könnte zu Petra Gössis Prüfstein werden

  • Samstag, 20. August 2016, 11:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 20. August 2016, 11:30 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Samstag, 20. August 2016, 18:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
    • Samstag, 20. August 2016, 19:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 21. August 2016, 19:30 Uhr, Radio SRF 4 News

Für die neue FDP-Präsidentin Petra Gössi dürften die nächsten Wochen zum Prüfstein werden. Nach der Sommerpause müssen die Parteien nun endgültig entscheiden, wie sie die Zuwanderungsinitative der SVP umsetzen wollen. Der FDP fällt dabei eine entscheidende Rolle zu.

Petra Gössi, FDP-Präsidentin.
Bildlegende: Petra Gössi, FDP-Präsidentin. Keystone

Mit wem will die Partei, die auf ihr bürgerliches Image bedacht ist, zusammenarbeiten? Mit der EU-kritischen SVP oder doch eher mit der SP, um so die Bilateralen zu retten? Zu welchen Zugeständnissen ist sie bereit?


Ausserdem ist in diesen Tagen die Asylpolitik wieder in den Fokus gerückt. Nachdem der Sommer bis Ende Juli vergleichsweise ruhig verlaufen war, gibt es nun wieder tausende von Asylbewerberen, welche von Italien her in die Schweiz einreisen wollen. Viele wollen jedoch nur durch die Schweiz durchreisen nach Deutschland. Wie soll die Schweiz reagieren?

Petra Gössi ist Gast in der Samstagsrundschau bei Hans-Peter Künzi.

Moderation: Hans-Peter Künzi