Krankenkassenprämien: Verschnaufpause oder Trendwende?

  • Samstag, 28. September 2019, 11:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 28. September 2019, 11:30 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Samstag, 28. September 2019, 18:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
    • Samstag, 28. September 2019, 19:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 29. September 2019, 19:30 Uhr, Radio SRF 4 News

Die Krankenkassenprämien steigen 2020 nur leicht an. Doch eine Trendwende ist noch lange nicht in Sicht. Die Bevölkerung wird immer älter und die Medizin macht grosse Fortschritte. Gesundheitsminister Alain Berset ist gefordert. Er plant zahlreiche Massnahmen – doch sind es die richtigen?

Bundesrat Alain Berset äussert sich an einer Medienkonferenz zu den Krankenkassenprämien 2020, am Dienstag, 24. September 2019, in Bern.
Bildlegende: Bundesrat Alain Berset äussert sich an einer Medienkonferenz zu den Krankenkassenprämien 2020, am Dienstag, 24. September 2019, in Bern. Keystone

Bundesrat Alain Berset hat kürzlich ein ganzes Massnahmepaket verabschiedet und zur Beratung ins Parlament gegeben – neun Massnahmen aufs Mal. Darunter etwa ein Referenzpreissystem für Generika. Mit dem Kostendämpfungspaket sollen mehrere jährlich mehrere 100 Millionen eingespart werden. Doch Bersets Pläne sind umstritten. Er setze am falschen Ort an, kritisieren die Einen, er übertreibe es mit seiner Sparwut kritisieren die Anderen. In der «Samstagsrundschau» nimmt Alain Berset Stellung.

Moderation: Rahel Walser