Reiche Kantone verärgert

  • Samstag, 13. Dezember 2014, 11:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 13. Dezember 2014, 11:30 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Samstag, 13. Dezember 2014, 18:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
    • Samstag, 13. Dezember 2014, 19:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 14. Dezember 2014, 19:30 Uhr, Radio SRF 4 News

Die Armen gewannen gegen die Reichen: Der Ständerat hat es abgelehnt, dass die neuen reichen Kantone im Lastenausgleich weniger bezahlen müssen als bisher. Was heisst das nun beispielsweise für Basel-Stadt, einen der sogenannten Geber-Kantone, der nun aber selber mit roten Zahlen zu kämpfen hat.

Eva Herzog, Vorsteherin des Finanzdepartements von  Basel am 11. November 2014.
Bildlegende: Eva Herzog, Vorsteherin des Finanzdepartements von Basel am 11. November 2014. Keystone.

Zudem müssen sich alle Kantone auf die Unternehmenssteuerreform III vorbereiten. Es drohen Mindereinnahmen in Milliardenhöhe. Wie wollen die Kantone diese Ausfälle kompensieren, wie lassen sich in dieser Frage die Interessen der wirtschaftlich starken und weniger starken Kantone unter einen Hut bringen? Eva Herzog, Finanzdirektorin des Kantons Basel-Stadt und Vorstandsmitglied der Konferenz aller kantonaler Finanzdirektoren, nimmt Stellung in der Samstagsrundschau.

Moderation: Hans-Peter Künzi