Roger Schawinski im Gespräch mit DJ BoBo

  • Montag, 23. Dezember 2013, 22:55 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 23. Dezember 2013, 22:55 Uhr, SRF 1
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 24. Dezember 2013, 3:18 Uhr, SRF 1
    • Dienstag, 24. Dezember 2013, 8:27 Uhr, SRF info
    • Dienstag, 24. Dezember 2013, 9:58 Uhr, SRF info
    • Dienstag, 24. Dezember 2013, 16:20 Uhr, SRF info
    • Donnerstag, 26. Dezember 2013, 14:05 Uhr, SRF info
    • Freitag, 27. Dezember 2013, 13:27 Uhr, SRF info
    • Samstag, 28. Dezember 2013, 22:25 Uhr, SRF info
    • Sonntag, 29. Dezember 2013, 9:05 Uhr, SRF info
    • Sonntag, 29. Dezember 2013, 14:30 Uhr, SRF info
    • Sonntag, 29. Dezember 2013, 20:30 Uhr, SRF info

Mit einem gestohlenen Song schaffte es DJ BoBo auf die internationale Bühne. Wie er heute darüber denkt und über weitere Ups und Downs seiner Karriere unterhält er sich mit Roger Schawinski.

Schon seit 20 Jahren verbucht DJ BoBo als Sänger, Tänzer, Komponist und Produzent einen Hit nach dem anderen. Eben startet er seine neue Tournee «Circus». Mit dem Débutalbum «Somebody Dance With Me» katapultierte er sich 1993 auf die internationale Showbühne. Dabei war der Erfolgssong des gelernten Bäckers gestohlen. Ärger mit Rockwell, der den Song geschrieben hatte, war vorprogrammiert. Das blieb nicht der einzige Rückschlag für DJ BoBo. Schwer zu schaffen machte ihm 2007 auch der Flop am Eurovision Song Contest: Der Schweizer Musikstar schaffte es nur auf Platz 20. Ein Schock. Privat hat er heute sein Glück gefunden. Nach vielen Jahren ist sein Vater in sein Herz zurückgekehrt. Er kann mit den beiden Kindern von DJ BoBo das nachholen, was er bei seinem eigenen Sohn verpasst hat. Über das bewegte Leben und Wirken von DJ BoBo – die Sendung mit Roger Schawinski.