Roger Schawinski im Gespräch mit Harry Hohmeister

  • Montag, 19. August 2013, 22:55 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 19. August 2013, 22:55 Uhr, SRF 1
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 20. August 2013, 3:57 Uhr, SRF 1
    • Dienstag, 20. August 2013, 8:27 Uhr, SRF info
    • Dienstag, 20. August 2013, 9:55 Uhr, SRF info
    • Dienstag, 20. August 2013, 10:33 Uhr, SRF 1
    • Samstag, 24. August 2013, 22:25 Uhr, SRF info
    • Sonntag, 25. August 2013, 14:30 Uhr, SRF info
    • Sonntag, 25. August 2013, 20:30 Uhr, SRF info

Der Swiss-CEO ist im Hoch. Während der Mutterkonzern Lufthansa rote Zahlen schreibt, steigert Harry Hohmeister bei der Schweizer Tochter den Halbjahresgewinn um 18 Prozent.

Hohe Treibstoffpreise und grosser Konkurrenzdruck machen der Swiss zu schaffen. Trotzdem konnte die Fluggesellschaft in der ersten Jahreshälfte schwarze Zahlen schreiben. Das, obwohl nach den ersten drei Monaten des Jahres noch ein operativer Verlust zu Buche stand und der Mutterkonzern Lufthansa rote Zahlen vermelden muss. Kopfzerbrechen bereitet Swiss-Chef Harry Hohmeister aber auch die befürchtete Gebührenerhöhung am Flughafen Zürich. Schon heute sei die Belastung hoch, findet der gebürtige Deutsche. Darüber, über seine Wachstumsstrategie, die neuen Flugzeuge und die Sparpläne bei der Swiss diskutiert er mit Roger Schawinski.